EJF-Integrationshilfe-Täter-Opfer-Ausgleich

Adresse
Bugenhagenstr. 12
10551 Berlin
Telefon
030-4295841
Telefax
030-4294196
E-Mailintegrationshilfe-toa@ejf.de
Internet
Das Projekt Täter-Opfer-Ausgleich bietet seit 1991 außergerichtliche Schlichtungen im Rahmen eines Strafverfahrens an. Die Vermittlung ist freiwillig und kostenlos. Das Angebot bezieht sich auf Beschuldigte zwischen 14 und 21 Jahren. Für Geschädigte gibt es keine Altersbegrenzung, wenn die jeweiligen Täter in die o.g. Altersgruppe fallen. Täter-Opfer-Ausgleich bietet für Geschädigte und Beschuldigte eine Gelegenheit, außergerichtlich unter Beteiligung eines allparteilichen Dritten eine befriedende Regelung von Konflikten herbeizuführen. Ein Täter-Opfer-Ausgleich kann auf allen Ebenen des Verfahrens eingesetzt werden.
 
Das Angebot Tat-Ausgleich richtet sich an Kinder im Alter von 12-13 Jahren, wenn z.B. Konflikte im Kiez oder zu Hause auftreten, aber auch an Schülerinnen und Schüler Berliner Schulen im Alter von 12  bis 21 Jahren, wenn es sich um Konflikte im schulischen Bereich handelt.
https://www.ejf.de/einrichtungen/kinder-und-jugendhilfe/integrationshilfe/tat-ausgleich-berlin.html